Schützen Sie Ihre digitale Identität

Das E‑Mail-Kon­to – Dreh- und Angel­punkt Ihrer digi­ta­len Iden­ti­tät

Ihr E‑Mail-Kon­to ist der Dreh- und Angel­punkt Ihrer digi­ta­len Iden­ti­tät. Sie müs­sen eine gül­ti­ge E‑Mail-Adres­se haben, um ein Kon­to z.B. bei PayPal, eBay, ama­zon, net­flix, bei face­book, goog­le+, twit­ter, bei apple, beim app-store oder bei goog­le play usw. anle­gen.
Sie bekom­men viel­leicht auch regel­mä­ßig News­let­ter und aktu­el­le Infor­ma­tio­nen aus Ver­ei­nen, Orga­ni­sa­tio­nen, Par­tei­en, Unter­neh­men usw.

Mehr …

9 Tipps wie Sie Ihr digitales Leben in weniger als einer Stunde sicherer machen

Sicherheit für alle – Einfach für alle

Wenn Sie Ihre Woh­nung ver­las­sen, schlie­ßen Sie Ihre Woh­nungs­tür ab. Ihr Fahr­rad schlie­ßen Sie am nächs­ten Later­nen­pfahl an, bei Ihrem Auto ver­rie­geln Sie alle Türen. Sie benut­zen dafür unter­schied­li­che Schlüs­sel, die ein­ma­lig sind und nicht von jedem ein­fach mal eben nach­ge­macht wer­den kön­nen. Auch Ihr digi­ta­les Leben soll­te Sie gegen frem­de Ein­dring­lin­ge abschlie­ßen: mit Ver­schlüs­se­lung und siche­ren Zugangs­codes. [1]

Alle Vor­schlä­ge sind 100% legal und 100% frei, also kos­ten­los! Auch wenn kein Sys­tem – so lan­ge Men­schen dar­an betei­ligt sind – 100% pri­vat und 100% sicher ist, kle­ben wir wich­ti­ge Brie­fe zu, lagern unser Geld auf einer Bank und schlie­ßen unse­re Woh­nung sorg­fäl­tig ab, wenn wir das Haus ver­las­sen.

Mehr …

Hinweise – Quellen:   [ + ]

1. Zu die­sem Bei­trag hat mich Quin­cy Lar­son ange­regt. Der fol­gen­de Text ist zum einen eine Über­tra­gung ins Deut­sche, zum ande­ren habe ich eini­ges aus eige­nen Erfah­run­gen ergänzt.